Field, D M
Van Gogh

Bestellnummer: 330
ISBN: 3-89736-330-5
EAN: 9783897363304
Verlag: Edition XXL

14,95 EUR

In den Warenkorb

Inhalt:

Vincent van Gogh ist das Paradebeispiel des bedauernswerten Knstlers, der von seinen Zeitgenossen missachtet wird, als Unbekannter stirbt und erst viel spter zu groem Ruhm gelangt. Den hchsten Preis, der jemals auf einer Auktion fr ein einzelnes Gemlde bezahlt wurde, erzielte ein Werk von van Gogh. Aber so ganz stimmt dieses Bild ber ihn nicht. Noch zu seinen Lebzeiten gab es erste Anzeichen einer breiten Anerkennung. Und htte er ein Alter von vielleicht siebzig Jahren erreicht, dann wre er sicherlich als berhmter und reicher Mann gestorben. Viele kennen van Gogh nur als den wahnsinnigen, wilden Mann, der sich sein eigenes Ohr abschnitt (genau genommen war es nur ein Stck vom Ohr) und der demnach nur instinktiv groe Kunst schuf. Dem ist nicht so. Er war nicht stndig geistesgestrt, sondern litt nur an gelegentlichen Anfllen. Vincent van Gogh arbeitete mehrere Jahre als Kunsthndler und war ein groer Kunstkenner. Seine mitreienden, aussdrucksstarken Bilder malte er in vollem Bewusstsein seiner knstlerischen Ambitionen.